Needles

 

 

 

Hier zeige ich euch meine Needles , sind von Cyburg aus dem Hifi-Forum entwickelt !

Hab erst die  Version mit den Visaton FRS 8 gebaut und nachdem mich dieses Konzept so überzeugt hat mit den Tangband W3-871S und dem Sperrkreis aufgerüstet !!

Die Needle ist ein kompakter Standlautsprecher für den Visaton FRS8 oder, in der High-End Variante, für den Tangband W3-871S. Der Plan ist in beiden Fällen der gleiche, allerdings ist für den Tangband ein Sperrkreis vorgesehen. Der FRS8 braucht keinen Sperrkreis.
In der billigsten Ausführung kommt ein Paar auf 50 Euro und ist ohne Gehrungsschnitte zu bauen, deshalb ein optimaler Bauvorschlag für Selbstbau-Anfänger. Ich selbst weiss von etwa 30 Paaren, die bis jetzt gebaut wurden.

Vom Klang her ist die Needle sehr neutral ohne vordergründige Effekte, geht im Raum unter 50 Hz und braucht deshalb normalerweise keinen Sub. Die Räumlichkeit ist breitbändertypisch super. Auch beim Hochton geht nichts ab, besonders mit dem Tang-Band Treiber, den ich für einen der besten Breitbänder halte.
Abstriche müssen natürlich im erreichbaren Pegel gemacht werden, es ist aber trotzdem immer wieder überraschend, wie erwachsen so ein Winzling aufspielen kann, für gehobene Zimmerlautstärke reicht es allemal.
Also eher ein Schönzeichner als ein Viech

Hier erstmal der Plan :

Hier ein Bild von der ersten Bauphase :

Und die fertigen Needles:

Das Gehäusefinish ist Granitlackspray und Klarlack !

Natürlich mit Echtholzfuss !!

 

 

 

[Home]